Wir sind Ihr zuverlässiger Partner für alle IT-Aufgaben

Alle News zum Bereich Systemintegration

zubIT-Compound, die Hochleistungs-ERP-Lösung auf der Fakuma25.09.2017 - Zuehlke

zubIT stellt erneut auf der Fakuma aus. Die Internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung findet vom 17 bis 21. Oktober 2017 in Friedrichshafen statt.

Seit über 25 Jahren entwickelt zubIT maßgeschneiderte IT-Lösungen, zubIT-Compound ist unsere hochintegrierte ERP-Lösung für Materialhersteller.

* Keine manuellen Zusatzeingaben

* Keine Schnittstellen

* Durchgehender Informationsfluss

* Stets das "ganze" Bild im Blick

___

Gerne erläutern wir die besonderen Vorteile unserer integrierten Lösung in einem persönlichen Gespräch.

* Social-Networking

* Barcode-Scanning

* Hierarchisches Rezepturmanagement

* Vollständige Preistransparenz

* 360° Produktionsplanung

___

Einen Vorab-Überblick erhalten Sie auf zubIT-Compound.

Am 20.10. hält Carsten Bieker einen Vortrag zum Thema Chance der Digitalisierung, Software als Wettbewerbsvorteil.

Gerne nehmen wir uns auf der FAKUMA Zeit für Sie. Senden uns eine kurze Nachricht mit Ihrem Terminwunsch an marc.zuehlke@zubit.de.

___

FAKUMA: 25. Internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung vom 17 bis 21. Oktober 2017

Sie möchten uns auf der Fakuma besuchen... wie geht das?

...
Unternehmen als Zielscheibe für Cyber-Kriminelle02.05.2017 - Absch

Der Deutsche Bankenverband hat in seiner News vom 27.04.2017 noch einmal eindringlich auf die Gefahr von Cyber-Angriffen auf Unternehmen hingewiesen. Beim Autozulieferer Leoni hat dies im vergangenen Jahr zu einem Schaden von 40 Millionen geführt und wir kennen aus unserem Kundenkreis "mehrfach" gleichartige Angriffe, die teilweise erst in letzter Sekunde verhindert werden konnten.

Aufgrund der Dringlichkeit mit teilweise existenzbedrohlichen Folgen geben wir untenstehend den Wortlaut der Presseerklärung wieder. Zudem finden Sie den Link zum Download der Broschüre "Zielscheibe Unternehmen: Cyberkriminalität".

Wir - die edv-anwendungsberatung zühlke & bieker - sind Mitglied in der Allianz für Cybersicherheit und im Netzwerk der Unternehmen für IT-Sicherheit in NRW. Mit unseren Lösungen zur IT-Sicherheit für Unternehmen zubIT-SecurityScan und zubIT-eMailSecurityGateway sind sie zwar technisch gut gerüstet, jedoch liegt das größte Risiko im menschlichen Verhalten. Daher bitten wir Sie, die Publikation des Bankenverbands an Ihre Mitarbeiter weiterzugeben und ausreichend zu sensibilisieren.

News vom 27. April 2017: Unternehmen als Zielscheibe für Cyberkriminelle

„Streng vertraulich“ steht in der Mail des „Chefs“ an den Mitarbeiter aus der Buchhaltung. Er solle einen fünfstelligen Betrag auf das Konto XY für eine anstehende Firmenübernahme überweisen. Der arglose Mitarbeiter folgt den Anweisungen und schon ist der finanzielle Schaden entstanden.

So schnell könnte es gehen. Unternehmen stehen zunehmend im Visier von Cyberkriminellen. Die Strategien sind vielfältig, aber bevor ein Mitarbeiter ins Blickfeld der Kriminellen rückt, wird die Firma über das Internet auf allen denkbaren Kanälen ausspioniert. Im Anschluss wird ein Mitarbeiter derart geschickt manipuliert, dass er entweder arglos vertrauliche Daten des Unternehmens preisgibt oder Zahlungen an Fremdkonten anweist. Diese neuen Betrugsmaschen werden auch „CEO-Fraud“, „Fake President“ oder „Mandate-Fraud“ genannt.

Grundsätzlich gilt auch hier als beste Schutzmaßnahme – wie bei den meisten Betrugsangriffen über das Internet: „Firewall und Menschenverstand“. Sichern Sie Ihre Systeme: Implementieren Sie Firewalls, Antivirensoftware, Updates und ändern Sie Startpasswörter, auch auf der Telefonanlage sowie auf allen mit dem Internet verbundenen Systemen. Appellieren Sie an die Aufmerksamkeit Ihrer Mitarbeiter: Jeder ungewöhnliche Sachverhalt sollte mit gesundem Menschenverstand betrachtet werden. Neben der erhöhten Aufmerksamkeit ist eine offene Unternehmenskultur der beste Schutz für Ihr Unternehmen. Lassen Sie bei ungewöhnlichen Geschäftsvorfällen Rückfragen bis in die Führungsebene zu.

Mit diesen weiteren Tipps schützen Sie Ihr Unternehmen:

Prüfen Sie risikobehaftete Prozesse wie Zahlungseingaben und -freigaben oder Stammdatenänderungen etwa bei Kontoverbindungen oder Versandadressen. Schulen Sie Ihre Mitarbeiter im bewussten Umgang mit den Social-Media-Netzwerken. Kontaktanfragen von Unbekannten sollten nicht leichtfertig akzeptiert werden. Veröffentlichte Daten müssen darauf geprüft werden, ob sie nicht gegen den Mitarbeiter selbst verwendet werden können. Besondere Vorsicht gilt für den E-Mail-Verkehr: Passen Absender und E-Mail-Adresse zusammen? Ist der Inhalt der E-Mail grundsätzlich plausibel? Passen die Links und Bilder in der E-Mail zum Absender? Vergeben Sie Nutzerrechte nur in dem Umfang, wie sie zur Erledigung der jeweiligen Aufgaben benötigt werden. Bei Autorisierungsrechten sollte nach dem Vier-Augen-Prinzip vorgegangen werden. Vermeiden Sie, wenn möglich, Einzelvollmachten.

Link zur News des Bankenverbands und zum Download der Broschürehttps://bankenverband.de/newsroom/presse-infos/unternehmen-als-zielscheibe-fur-cyberkriminelle/

...
Gregor Stefka ab 01.01.2017 zum Head of IT ernannt31.01.2017 - Stefka

Gregor Stefka, der ZUB-Spezialist für IT Infrastrukturen und IT Projekte, ist mit Wirkung zum 01.01.2017 Leiter der Systemintegration (Head of IT) mit fachlicher und disziplinarischer Gesamtverantwortung. Damit unterstreichen wir offiziell noch einmal unsere Kompetenz und Nachhaltigkeit als wachsendes Systemhaus.  In dieser Position warten neue, große - und großartige - Herausforderungen. Die Einsatzbereitschaft und das fachliche Können haben Herrn Stefka kontinuierlich in immer verantwortungsvollere Positionen geführt. Wir möchten Ihm ganz herzlich zu dieser neuen Position als Head of IT gratulieren und wünschen Ihm und seinem Team viel Erfolg!

...
8. NRW.Symposium 2017 zur Aufklärung für Unternehmen vor Cyber-Angriffen23.12.2016 - Absch

Jedes Unternehmen sieht sich in der heutigen Zeit vor einer Entscheidung wann der Schritt zur Digitalisierung, falls er noch nicht gegangen wurde, gewagt wird.

Ein Grund für ein Verschieben dieser Entscheidung ist gewiss die Angst vor den damit verbundenen Risiken vor externen Angriffen durch Kriminelle oder ein Misstrauen in die IT-Sicherheit.

 

Abhilfe dagegen versucht das 8. NRW.Symposium zu schaffen zu dem die NRW.BANK gemeinsam mit dem Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen einlädt. Am 12. Januar ist es soweit, dann wird das Symposium kostenlos eröffnet. Dabei richtet es sich an kleine und mittlere Unternehmen. Die Reihenfolge der Anmeldungen entscheidet über die Teilnahme.

Unter anderem wird es Redebeiträge von Dr. Sandro Gaycken (Keynote Speaker, Technik und Sicherheitsforscher, Buchautor „Cyberwar“), Eckhard Forst (Vorstandsvorsitzender der NRW.BANK), Hartmut Beuß (Beauftragter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen für Informationstechnik) sowie die Teilnehmer der anstehenden Talkrunde.

Die Vorträge, Talkrunde sowie die verschiedenen Foren befassen sich mit den bestehenden Arten von Cyber-Kriminalität und wie sich die Unternehmen in einer digitalisierten Welt davor schützen können, wie man Ransomware und Industriespionage abwehren kann, wie man die Sicherheit in der Cloud verbessern und gewährleisten kann und welche Schulungsmöglichkeiten es für die Mitarbeiter gibt, die die Schnittstellen zwischen ihrer Firmensicherheit und Angriffen darstellen können.

Weitere Informationen können sie auf dem folgenden Link der NRW.BANK nachlesen.

...
zubIT zertifiziert sich als "Microsoft Small and Midmarket Cloud Solutions"-Specialist29.08.2016 - Stefka

zubIT erwirbt die Microsoft Partner Network-Kompetenzen "Microsoft Small and Midmarket Cloud Solutions" und ist damit offizieller Experte für die Lösungsmöglichkeiten von Office 365.

Cloud Computing verändert die Welt grundlegend und stellt gewohnte Infrastrukturen auf den Prüfstand: Flexible, geräteunabhängige Cloud-Lösungen ersetzen starre und teure Inhouse-Lösungen.- Flexible Cloud-Lösungen auf unterschiedlichen (mobilen) Endgeräten ersetzen die Software-Installationen auf Desktop-PCs- Nutzungsabhängige Abonnement-Lösungen entlasten von hohen Infrastruktur-Investitionen- Teure Bereitstellungshardware / Server werden nicht mehr benötigt- Damit einfach kalkulierbare laufende Kosten - keine lange Kapitalbindung- Risiko von Systemausfällen, sowie der Verlust von Daten werden durch unsere professionellen Cloud-Lösungen minimiert

...
Veranstaltungshinweise bitkom Privacy Conference 22.09.16 in Berlin25.08.2016 - Bieker

Hiermit möchten wir Sie auf die Veranstaltung "Privacy Conference" des BITKOM, des Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. - aufmerksam machen, die am 22.09. in Berlin stattfindet.

Warum empfehlen wir Ihnen die Veranstaltung:Mit unseren Produkten zubIT-SecurityScan und zubIT-eMail Security Gateway, welches die Funktionalität des Markführers Proofpoint im Bereich eMail Sicherheit für KMU verfügbar macht, unseren Partnerschaften mit Unternehmen wie Microsoft, F-Secure, G-Data und Dell SonicWall sowie unserer Mitgliedschaften im Netzwerk der IT Security Unternehmen in NRW und der Allianz für Cyber-Sicherheit, bieten wir Ihnen hervorragende Lösungen rund um die IT-Sicherheit. Zu Fragen der IT-Sicherheit gehören auch Datenschutz, Verschlüsselung, Wahrung von Vertraulichkeit und Privatsphäre. Mit diesen Themen beschäftigt sich die hochkarätige Veranstaltung. Datenschutz und Vertraulichkeit sind im internationalen Geschäftsverkehr ein wesentlicher Faktor geworden, gerade unter dem Aspekt einer weiter zunehmenden Digitalisierung und Austausch elektronischer Daten zwischen Geschäftspartnern innerhalb der Prozesskette.

Konferenzthemen:Wie müssen sich Unternehmen an die EU-Datenschutzgrundverordnung anpassen? Was sind die neuen Standards, um rechtmäßig Daten in EU-Drittländer zu transferieren? International renommierte Experten werden nach Berlin kommen, um diese Themen in Keynotes, Panel Talks sowie interaktiven Workshops zu erläutern. Die Privacy Conference bietet praktische Einblicke für Ihr Unternehmen und fördert den Dialog zwischen Datenschutzbehörden, Vertretern der Wirtschaft und der Wissenschaft.

Mitglieder der Gesellschaft für Informatik erhalten einen Rabatt in Höhe von 15% auf den Konferenzpreis.

Link zur Veranstaltung www.privacy-conference.com

weitere Produktinformationen

zubIT-SecurityScan - Sicherheitstest Ihre IT-Infrastruktur (http://securityscan.zubit.de/) zubIT-eMail Security Gateway - eMail Sicherheit vom Technologieführers Proofpoint für KMU / (Datenblatt PDF)

Für alle Fragen rund um diese wichtige Themen zögern Sie bitte nicht uns anzusprechen.

Über die edv-anwendungsberatung zühlke & bieker gmbh (zubIT)

Wir sind seit über 24 Jahren ein erfolgreich agierender IT-Dienstleister für den Mittelstand in NRW und Softwarehersteller mit besonderer Expertise in den Bereichen Logistik, Chemie- & Kunststoffhandel sowie Produktion. Darüber hinaus stehen wir unseren anspruchsvollen Kunden mit hochwertigen IT-Dienstleistungen rund um IT-Management, Datenschutz und Datensicherheit zur Verfügung.

Wir sind Mitglied in der Gesellschaft für Informatik, Teilnehmer der vom Verband BITKOM und dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) getragenen Allianz für Cyber-Sicherheit um arbeiten gemeinsam mit dem renommierten Horst Görtz Institut für IT-Sicherheit und dem Institut für Internet-Sicherheit der Westfälischen Hochschule im Projekt nrw.uniTS.

Aktuelle Nachrichten zu Schwachstellen in Ihren Betriebssystemen und Anwendungen finden Sie beim CERT-Bund – dem Computer-Notfallteam des BSI (CERT=Computer Emergency Response Team), ebenso wie Kurzinformationen zu Sicherheitsmeldungen. Folgen Sie den angegebenen Verküpfungen.

...
Verbesserung der Breitbandversorgung Emscher-Lippe-Region25.05.2016 - Hinz

Die Verbesserung der Breitbandversorgung Emscher-Lippe-Region ist ein vom Land gefördertes Projekt, zu dem aktuell die WiN Emscher-Lippe Gesellschaft zur Strukturverbesserung mbH eine Machbarkeitsstudie durchführt. Hierzu werden insbesondere Institutionen und Unternehmen des Gebiets befragt, wie der Bedarf an Breitbanddiensten und der Anbindung des Unternehmens an das Internet ist.Wir unterstützen die Bedarfserhebung der WiN Emscher-Lippe GmbH dahingehend gerne, in dem wir den Link zur Befragung an uns bekannte Unternehmen und Institutionen weitergeben, verbunden mit Bitte, Ihren konkreten Stand und eine Einschätzung des zukünftigen Bedarfs dort zu erfassen. Die Befragung dauert weniger als 5 Minuten.http://www.breitband.club/Wir - die edv-anwendungsberatung zühlke & bieker - haben dabei weder Zugriff auf die erhobenen Daten noch stehen wir in einer Geschäftsbeziehung zur WiN Emscher-Lippe GmbH. Eine Beteiligung Ihres Unternehmens/Ihrer Organisation an der Befragung hilft, den Bedarf der Internet-Ausbaus in unserer Region richtig einzuschätzen und Ausbau der Breitbandversorgung bedarfsgerecht zu planen. Daher bitten wir Sie, den Fragebogen auszufüllen.

...
Vorsprung für Unternehmen: IT-Sicherheit und Innovative Software CeBIT 201605.03.2016 - Bieker

Wir zeigen auf CeBIT 2016 nicht nur unsere neuesten Entwicklungen rund um unser innovatives Softwareportfolio, sondern erstmals mit den Produkten zubIT-SecurityScan und zubIT-eMailSecurityGateway unsere Lösungen zur IT-Sicherheit. Auf dem Gemeinschaftsstand des Wirtschaftsministeriums NRW fühlen wir uns dabei mit dem HGI (Horst Görtz Institut für IT-Sicherheit) und dem Institut für Internet-Sicherheit der Westfälischen Hochschule if(is) in bester Gesellschaft - schließlich sind wir gemeinsam mit diesen renommierten Instituten Mitglied im Netzwerk zur IT-Sicherheit in NRW nrw.uniTS

Auf der CeBIT präsentieren wir u.a. folgende Lösungen:

zubIT-Reporting/BI PREMIERE – Unternehmensreporting und Datenkonsolidierung für KMU

basierend auf den Reporting Services des Microsoft SQL-Servers haben wir Berichtswesen für Unternehmen entwickelt, welches Entscheidern, Führungskräften und Mitarbeitern über Key-Performance-Indikatoren (KPI) auf einen Blick die wichtigsten Kennziffern in interaktiven Dashboards, Grafiken und Tabellen zeigt.  weiterlesen

zubIT-CompanyChat Neue Version Sichere Unternehmenskommunikation in Echtzeit

holt effizienzsteigernd die Hoheit über die Unternehmenskommunikation zurück ins Unternehmen, zeigt Ansprechpartner und deren Verfügbarkeit. Geschäftspartner und Interessenten können direkt eingebunden werden, auch über die eigene WebSeite weiterlesen zur Produktseite

zubIT-SQLExchangeSync PREMIERE Integration Microsoft Exchange & Geschäftsdaten

ist das zentrale Werkzeug zur Integration von Unternehmensdaten und Microsoft Exchange und macht diese auch mobil verfügbar. Dabei wird mit einfachen Datenbankbefehlen der Exchange-Server gesteuert, bidirektional Kontakte angelegt, E-Mail importiert, neue E-Mail regelbasiert erzeugt, Dokument verteilt oder Termine und die Auslastung von Ressourcen aus dem ERP in Kalendern dargestellt. zur Produktseite

zubIT-EnterpriseSearch Neue Version

macht die unternehmensweite Suche so einfach wie Google. Mit unserem Datenbank-KnowHow integrieren wir Business-Daten (ERP & CRM) aus verschiedenen Datenbanken genauso wie E-Mail oder Office-Dokument und PDF aus Ihrem Dateisystem. Eine eventuell vorhandene Microsoft Sharepoint-Infrastruktur integrieren wir und machen Ihre Unternehmensinformationen über ein einfaches Benutzerinterface für alle Benutzer verfügbar – ohne dass Sie an Ihrer bisherigen Ablagestruktur etwas ändern müssen. Die neue Version zur CeBIT integriert auch Microsoft Office365 zur Produktseite

zubIT-Outlook-Integrator

Wenn ein Grossteil Ihrer Kommunikation per E-Mail stattfindet, so finden Sie in dem zubIT-Outlook-Integrator das entscheidende Bindeglied zu Ihrer Business-Software! Ihre E-Mails werden vorgangsorientiert den Geschäftsdaten zugeordnet. Durch die einfache Implementierung und intuitive Bedienung fügt sich das Add-In nahtlos in Microsoft-Outlook ein. weiterlesen

zubIT-mobileWMS – flexible Lösungsplattform für das WarehouseManagement

liefert durch die vielen besonderen Leistungsmerkmale greifbare Vorteile. So bieten die EDI-Module einen echten Mehrwert für die Warenempfänger, mit der Lagerauskunft können Kunden online auf „ihre“ Lagerbestände zugreifen weiterlesen

zubIT-WWS – Handel & Distribution sowie rezepturbasierte Prozessfertigung

Zusätzlich zu der hervorragenden Softwarelösung für die Distribution und Handel chargenbasierter Materialen in verschiedenen Gebinden und Füllmengen gehören hierzu alle Prozesse rund um die Fertigung, Mischung, Vermahlung und Compoundierung von Rohstoffen und Additiven. Dabei werden alle Aufgaben beginnend mit der Chargenverfolgung, dem Qualitätsmanagement, der Verwaltung technischer Daten, Spezifikationen, Abnahmeprüfzeugnisse und Sicherheitsdatenblätter sowie Fertigungssteuerung und Logistik abgedeckt. Herausragend sind die Funktionen zur Kalkulation und Nachvollziehbarkeit von Preisen und Mengen (SOLL/IST-Vergleich), die Integration von Dokumenten sowie die Unterstützung (Steuer/Ursprung/Zoll) im internationalen Handel.

zubIT-CRM Lösungsplattform

ist eine hervorragende Lösung für das operative CRM in anspruchsvollen mittelständischen Unternehmen, die im persönlichen Verkauf technische Produkte B2B vertreiben. Dabei stehen integrierte Daten, Prozesse und das Vertriebscontrolling im Vordergrund. Jeder Mitarbeiter erhält bedarfsorientiert ein angepasstes Werkzeug: iPad, Microsoft Outlook, Windows-Client, Web-Portal, Newsticker oder BI/Reporting-Tool. weiterlesen

zubIT-CRM for iPad / zubIT DocsToGo

Die eigenständige Anwendung für das Apple iPad erlaubt einen 360° Rund-um-Blick auf alle relevanten Informationen Ihrer Kunden & Interessenten. Per Knopfdruck werden Datenblätter, Präsentationen und technische Daten mit einer zentralen Dateiablage abgeglichen und können lokal ohne Datenverbindung genutzt werden. weiterlesen

zubIT-Maps - Adressvisualisierung

Kontinuierliche Geocodierung, Kartendarstellung und Routenplanung aus unterschiedlichen Datenquellen für Planung, Controlling und Abrechnung. weiterlesen

zubIT-Zeiterfassung - web-basierte Lösung mit Prozessunterstützung

für die Mitarbeiter im SelfService (Ansicht Personalkonto, Urlaubsanträge, Abteilungsübersichten) sowie Kommunikation und fertigungsunterstützende Prozesse. weiterlesen

Über uns

Die edv-anwendungsberatung zühlke & bieker aus Recklinghausen ist seit über 20 Jahren ein erfolgreich agierender IT-Dienstleister für den Mittelstand in NRW und Software­her­stel­ler mit besonderer Expertise in den Bereichen Logistik, Chemie- & Kunststoffhandel sowie Produktion. Wir bieten außergewöhnliche Lösungen für CRM, Unternehmens­infor­ma­tion, rezepturbasierter Prozessfertigung und mobiles Lagermanagement (WMS) / EDI sowie IT-Sicherheit.

Gerne stellen wir Ihnen unsere Lösung persönlich vor. Fordern Sie Ihre kostenlose Eintrittskarte zur CeBIT oder vereinbaren Sie einen individuellen Termin ausserhalb der Messe.Unsere Lösungen im MesseKatalog der Cebit 2016

...
Akute Bedrohung durch eMail (Ransomware) - Virenscanner sind nicht ausreichend04.12.2015 - Leipold

Hiermit möchten wir Sie auf eine akute Bedrohung durch per eMail versandte Virenanhänge hinweisen. Wir schätzen diese als kritisch ein, da wir aus unserem Kunden und Interessentenkreis die Erfahrung gemacht haben, dass diese aktuell nicht bzw. nur sehr unvollständig durch die gängigen Virenscanner erkannt werden. Immer wieder tauchen neue Varianten auf.

Bei eigenen Test mit neuen Virenanhängen haben nur 2 von 50 Virensannern diese erkannt. 96% der Virenscanner haben die Bedrohung NICHT erkannt.

Ein Ausführen der Datei/des Anhangs führt im Hintergrund zu einer Verschlüssung von Dateien auf den Netzwerklaufwerken. Hierbei handelt es sich um eine so genannte "Ransomware". Wenn die Bedrohung nicht direkt erkannt wird, kann es zu einem hohen Schaden kommen, entweder durch die mit der Verschlüsselung einhergehenden Erpressung oder durch Ausfall, Datenverlust und Rücksicherung der Dateien aus einem Backup. Stand heute gibt es kaum Möglichkeiten, die verschlüsselten Dateien wieder zu entschlüsseln. (Siehe auch Heise - News: Empfehlung des FBI: Bei Erpessungs-Trojanern klein beigeben und einfach bezahlen)

Bitte gehen Sie hinsichtlich der akuten Bedrohung wie folgt vor:

Sensibilisieren Sie Ihre Mitarbeiter, Anhänge nur von bekannten Geschäftspartnern zu öffnen, von denen Sie diese Dokumente auch erwarten. Im Zweifelsfall ziehen vor dem Öffnen einen IT-Experten hinzu Stellen Sie sicher einen aktuellen Virenscanner am Arbeitsplatz einzusetzen, der seine Virensignaturen schnell und qualifiziert ergänzt, um neue Viren möglichst bald zu erkennen. Wir haben direkten Kontakt zu den Herstellern G-Data und F-Secure und deren Ressourcen, auch für Viren und Schadensanalyse. Stellen Sie sicher, dass für Betriebssystem und Anwendungsprogramme auf den Arbeitsplätzen stets die neuesten Updates & Patches installiert sind, da die Viren Sicherheitslücken in Anwendungsprogrammen ausnutzen. Dies bezieht sich insbesondere auf Adobe, Java, den Internet-Browser und die Microsoft-Office Produkte. Gleiches gilt auch für Ihre Serversysteme.

Als Maßnahme zur Erhöhung Ihrer Sicherheit empfehlen wir Ihnen:

eine mehrstufige Analyse der eingehenden eMail durch eMail-Proxy und Gateway-basierte Lösungen, bevor die eMail an den Arbeitsplatz gelangen einen regelmässigen Sicherheits-Scan Ihrer Infrastruktur und Clients auf Lücken und ausnutzbare Schwachstellen (zubIT-SecurityScan) ein erweiterte Systemüberwachung auf Unregelmässigkeiten in der Infrastruktur (System-Monitoring), mit dem mögliche Störungen durch die damit verbundene höhere Netzwerkaktivität frühzeitig entdeckt werden können (zubIT-Monitoring) ein über mehrere Tage verfügbares Backup, aus dem im Bedarfsfall schnell Dateien und Systeme wiederhergestellt werden können, ohne dass es zu einer längeren Betriebsunterbrechung kommt. Testen Sie regelmässig die Wiederherstellung aus Ihrem Backup. Nutzen Sie die Lösungen von Veeam für Hochverfügbarkeit und skalierbarer Datensicherung. ein Datensicherungs- und Sicherheitskonzept, in dem Ihr Risiko und die vorzunehmenden Maßnahmen dokumentiert sind und das Ihren Mitarbeitern eine Handlungsanleitung gibt.

Für alle Fragen rund um dieses wichtige Thema zögern Sie bitte nicht uns anzusprechen.

Über die edv-anwendungsberatung zühlke & bieker gmbh (zubIT)

Wir sind seit über 23 Jahren ein erfolgreich agierender IT-Dienstleister für den Mittelstand in NRW und Softwarehersteller mit besonderer Expertise in den Bereichen Logistik, Chemie- & Kunststoffhandel sowie Produktion. Darüber hinaus stehen wir unseren anspruchsvollen Kunden mit hochwertigen IT-Dienstleistungen rund um IT-Management, Datenschutz und Datensicherheit zur Verfügung.

Wir sind Mitglied in der Gesellschaft für Informatik, Teilnehmer der vom Verband BITKOM und dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) getragenen Allianz für Cyber-Sicherheit um arbeiten gemeinsam mit dem renommierten Horst Görtz Institut für IT-Sicherheit und dem Institut für Internet-Sicherheit der Westfälischen Hochschule im Projekt nrw.uniTS.

Aktuelle Nachrichten zu Schwachstellen in Ihren Betriebssystemen und Anwendungen finden Sie beim CERT-Bund – dem Computer-Notfallteam des BSI (CERT=Computer Emergency Response Team), ebenso wie Kurzinformationen zu Sicherheitsmeldungen. Folgen Sie den angegebenen Verküpfungen.

...
Chefsache IT-Sicherheit - Veranstaltung der IHK Münster 22.09.1507.09.2015 - Bieker

Die Bedrohung  deutscher  Unternehmen durch Cyberangriffe und mangelhafte  IT-Sicherheit wächst rasant. Schätzungen gehen davon aus, dass mittlerweile jedes zweite Unternehmen in den letzten beiden Jahren angegriffen worden ist und der Schaden etwa 50 Milliarden Euro beträgt.  Auch kleine und mittelständische Firmen sind betroffen. Die Industrie- und Handelskammern tragen dem Rechnung und bringen IT-Sicherheits- und Rechtsexperten mit Unternehmen zusammen. Die Veranstaltung am 22.09. "Chefsache IT-Sicherheit" in der IHK zu Münster soll Gefahren und Verantwortlichkeiten aufzeigen sowie Maßnahmen für ein betriebliches  IT-Sicherheitsmanagement benennen. Die drei Vortragsthemen sind:  Wirtschaftsspionage und Wirtschaftskriminalität im Netz,  Haftung der Geschäftsführung für IT-Sicherheit im Unternehmen,  Praxisbeispiel  IT-Sicherheitsmanagement in einem mittelständischen Betrieb.

IHK-Münster 22.09.2015 15:00 - 18:00 Uhr - Chefsache IT - Link zur Veranstaltung

Wir nehmen an der Veranstaltung teil und freuen uns über interessante Gespräche und Kontakte. Wir sind Teilnehmer an der vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik getragenen Alliance für Cyber-Sicherheit. Zudem engagieren wir uns im Netzwerk der IT Security Unternehmen in NRW (nrw.uniTS).

Mit unserem Produkt zubIT-SecurityScan bieten wir Ihnen eine permanent aktualisierte Lösung zur Absicherung Ihrer IT, was über "herkömmliche" Lösungen wie Firewall und Antivirenschutzsoftware bedeutend hinausgeht.

...
IT-Sicherheitskongress DACH Security 2015 in Bonn am 08. + 09. September06.08.2015 - Leipold

Die IT-Sicherheit wird bei zunehmender Bedrohung immer wichtiger für Unternehmen. Durch einen möglichen Ausfall Ihrer IT werden Leistungs- und Kommunikationsprozesse schwerwiegend gestört. Jeder Ausfall kostet und gefährdet Ihr Unternehmen!

Um für unsere Kunden einen bestmöglichen Schutz zu erreichen, sind wir Teilnehmer an der vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik getragenen Alliance für Cyber-Sicherheit. Zudem engagieren wir uns im Netzwerk der IT Security Unternehmen in NRW (nrw.uniTS).

Die Konferenz DACH Security 2015 am 08. und 09. September, diesmal ausgerichtet von der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg – Campus St. Augustin, bietet eine interdisziplinäre Übersicht zum aktuellen Stand der IT-Sicherheit in Industrie, Dienstleistung, Verwaltung und Wissenschaft in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Getragen wird die Veranstaltung unter anderen von der Gesellschaft für Informatik (GI) und dem Verband bitkom. Insbesondere Aspekte aus den Bereichen Forschung und Entwicklung, Lehre, Aus- und Weiterbildung werden vorgestellt, relevante Anwendungen aufgezeigt sowie neue Technologien und daraus resultierende Produktentwicklungen konzeptionell dargestellt.

Wir sind Teilnehmer an der Konferenz und bleiben für Sie auf dem neusten Stand im Bereich der Netzwerk- und Web-Sicherheitstechnologien. Mit unserem Produkt zubIT-SecurityScan bieten wir Ihnen zudem eine permanent aktualisierte Lösung zur Absicherung Ihrer IT, was über "herkömmliche" Lösungen wie Firewall und Antivirenschutzsoftware bedeutend hinausgeht.

Eine Übersicht der Themen und der Workshops der DACH Security 2015 Konferenz finden Sie hier.

Für weitere Fragen zu Themen der IT-Sicherheit oder zu speziellen Programmpunkten der DACH Security sprechen Sie uns gerne an (Kontakt)

...
zubIT-SecurityScan ab jetzt verfügbar07.07.2015 - Leipold

Unser neuestes Produkt, der zubIT-SecurityScan, erweitert und ergänzt unser Portfolio an modernen und innovativen Lösungen.

Ab sofort können sich Unternehmen auf http://securityscan.zubit.de informieren, wie sie ihre EDV- und IT-Infrastruktur auf Schwachstellen und Gefahren von Innen und Aussen untersuchen lassen können.

Dazu verwenden wir bewährte, leistungsstarke und umfangreiche Werkzeuge, die wir jederzeit kurzfristig im Kundenwunsch individualisieren, aktivieren und nutzen können.

Unsere Sicherheitstests umfassen alle gängigen Betriebssysteme (Microsoft Windows, Linux, Mac OSX und mehr) und eine große Vielzahl von Anwendungs- und Serversoftware - Insgesamt testen wir auf über 35.000 verschiedene Sicherheitslücken.

Darüber hinaus helfen wir Ihnen bei Absicherung Ihrer Webapplikationen mithilfe eines WebApp-Security-Scanners unabhängig der eingesetzten Technologien, wie PHP, JavaScript, Ajax, Asp.NET, uvm.

Sprechen Sie uns an, informieren Sie sich hier und fragen Sie sich: "Wie ist es um die Sicherheit meiner EDV bestellt?".

...
zubIT Teilnehmer in der Allianz für Cyber-Sicherheit07.11.2014 - Bieker

Die Allianz für Cyber-Sicherheit ist eine Initiative des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), die in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) gegründet wurde.

Als Zusammenschluss aller wichtigen Akteure im Bereich der Cyber-Sicherheit in Deutschland hat die Allianz das Ziel, aktuelle und valide Informationen flächendeckend bereitzustellen.

Mit Nachricht vom 4.11. hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) - Geschäftsstelle der Allianz für Cyber-Sicherheit - die edv-anwendungsberatung zühlke & bieker gmbh (zubIT) als Teilnehmer aufgenommen. Als Teilnehmer stehen uns aktuelle Lageinformationen (z.B. von Sicherheitsdienstleistern), BSI-Cyber-Sicherheitswarnungen und weitere nicht öffentliche Informationen und Angebote zur Verfügung. Damit sichern wir uns und unseren Kunden einen frühzeitigen Zugriff auf alle sicherheitsrelevanten Informationen und arbeiten für Ihre und unsere Sicherheit.

...
zubIT-Outlook-Integrator - Bindeglied zwischen MS Outlook und Business-Software23.09.2014 - Jansen

zubIT-Outlook-Integrator ver­arbeitet E-Mails vorgangs­orientiert und ermöglicht so die mit den Geschäftsdaten vernetzte Ver­waltung der E‑Mails. So wird aus einer schlichten E-Mail sehr effizient ein vollständiges Informationspaket.

Flexibel de­finierbar durchsucht das Out­look Add-In beliebige Daten­quellen bspw. nach Angebots­nummern, Projektnamen oder E-Mail-Betreff-Zeilen. Mit den integrierten Da­ten wird die E‑Mail in einer Microsoft-SQL-Datenbank ge­speichert.

Damit bildet der zubIT-Out­look-Integrator das entscheidende Bindeglied zwi­schen der Kommunika­tion per Microsoft-Outlook und jeder Business-Software! Im Zu­sammenspiel mit anderer Soft­ware schafft das Add-In die Grundlage für neue, integrierte und prozessorientierte Lösung­en! Durch die ein­fache Implemen­tierung und in­tuitive Bedie­nung fügt sich das Add-In naht­los in Microsoft-Outlook ein.

Damit ist der zubIT-Outlook-Integrator das erste vorgangsorientierte E-Mail-Management-System für Microsoft Outlook, welches Business-Software mit dem elektronischen Postfach vereint. Durch die Leistungsmerkmale Suchen, Vernetzen, Ablegen und Organisieren optimiert das Add-In unzählige Unternehmensprozesse.

Hier erfahren Sie mehr.

...
Microsoft stellt den Support für Windows XP und Office 2003 ein27.03.2014 - Fischer

Für Sie bedeutet das: Sie erhalten keine Updates mehr - auch keine Sicherheitsupdates. Des Weiteren werden viele Software- und Hardwareanbieter Ihre Produkte für Windows XP nicht weiter aktualisieren. Daher sehen wir uns als langjähriger Microsoft-Partner verpflichtet, auch für die Sicherheit in Ihrem Unternehmen zu sorgen. Wir helfen Ihnen dabei, das Risiko für Ihr Unternehmen zu minimieren, so dass Sie eventuell noch offene Umstellungsaufgaben zeitlich besser planen und umsetzen können. Durch spezielle Tools prüfen wir die Anfälligkeit eines jeden PCs und erkennen, ob und in welchem Umfang reagiert werden muss. Gemeinsames Ziel sollte es sein, Ihre Systeme durch möglichst geringe Kosten auf Windows 7 bzw. Windows 8 migrieren zu können und die Lebensdauer Ihrer bereits erworbenen Investitionsgüter durch Aufrüsten und Beschleunigen deutlich zu verlängern, ohne gleich alles wegzuwerfen. Wir zeigen Ihnen einen optimalen, auf Ihr Unternehmen angepassten Migrationsweg. Rufen Sie uns an.

...
zubIT-CloudWMS - sofort einsetzbare mobile Lagerverwaltung02.10.2013 - Zuehlke

Mobile Lagerverwaltung - überall und in Echtzeit. Ohne aufwendige Installations- oder Wartungsarbeiten ermöglichen wir Ihnen mit zubIT-CloudWMS den sofortigen Einsatz einer mobilen Lagerverwaltung. Ganz gleich, welche Ware bei Ihnen gelagert wird, ob Düngemittel , Reifensätze oder andere Güter, zubIT-CloudWMS erleichtert Ihnen die tägliche Arbeit.

Hier erfahrern Sie mehr.

...
Das Ende von Windows XP16.04.2013 -

Jetzt ist der ideale Zeitpunkt, auf das schnellere und leistungsfähige Windows 8 Pro umzusteigen. Vor allem in Verbindung mit den neuen, innovativen PCs und Tablets für Windows 8 werden sich die Vorteile eines modernen Betriebssystems schnell auszahlen: Tägliche Geschäftsaufgaben lassen sich schneller, effizienter und sicherer erledigen – und die Produktivität Ihrer Mitarbeiter wird so deutlich erhöht. Es wird Zeit. Sicherheit wird zum Standard Einfach arbeiten Mit Windows 8 fährt der PC schneller hoch, Programme werden schneller gestartet und Dateien schneller geöffnet. Windows 8 Pro schützt Ihr Unternehmen besser als Windows XP Professional, beispielsweise mit der Verschlüsselungsfunktion BitLocker. Selbst einfachste Aufgaben, wie das Suchen nach Dateien, das Öffnen von Anwendungen und das Freigeben von Dokumenten, sind mit Windows 8 Pro einfacher. Warten Sie nicht länger. Wechseln Sie jetzt auf Windows 8 Pro. Sie können nicht nur Ihre Computer mit minimalen Aufwand migrieren, sondern müssen auch kaum Kosten oder Unterbrechungen Ihrer Arbeitsabläufe befürchten. Also, worauf warten Sie noch? Verabschieden Sie sich von Windows XP und steigen Sie auf einen leistungsstarken PC mit Windows 8 Pro um. * Apps aus dem Windows Store; variieren je nach Markt

...
zubIT sind VM Ware Solution Provider Professional31.07.2012 -

zubIT haben mit grossem Einsatz sich durch das Schulungs/Trainingsprogramm von VM Ware gearbeitet und die notwendigen Prüfungen zum VM Ware Sales Professional und VM Ware Technical Sales Professional erfolgreich bestanden.

Dies ist Voraussetzung für den Kauf und die Nutzung spezieller Produkte für unsere Kunden als auch für den Bezug spezieller Lizenzen für uns zum internen Einsatz. Dies erlaubt es uns, die professionellen Produkte sowohl produktiv bei uns als auch bei Kunden und Interessenten einzusetzen.

Lassen Sie sich von den Vorteilen der Virtualisierung Ihrer Serversysteme überzeugen

...
zubIT erneuern Microsoft Silver Partnerschaft24.04.2012 -

Die edv-anwendungsberatung zühlke & bieker hat Ihre Mitgliedschaft im Microsoft Partner Network verlängert. Diese Partnerschaft ist eine der wichtigsten für uns, sichert Sie uns doch einen frühstmöglichen Zugang zu den Microsoft Technologien (aktuell Windows SQL Server 2012, Windows Server 2012 sowie Windows 8) sowie direkte Supportmöglichkeit des Herstellers. Wir werden in diesem Jahr zusätzlich die Silver Kompetenz ISV/Software erwerben. Den erforderlichen Nachweis hinsichtlich der Kompatibilität unserer Software haben wir bereits erbracht.

...
Datenschutz von zühlke & bieker - nun auch Dekra-zertifiziert15.11.2011 -

Dekra gratuliert dem Geschäftsführer der edv-anwendungsberatung zühlke & bieker, Carsten Bieker, zur bestandenen Zertifizierung zum Datenschutzfachmann. Herr Bieker kann das Dekra-Siegel "zertifizierte Fachkraft für Datenschutz" für die Gültigkeit des Siegels tragen. Durch den Nachweis entsprechender Weiterbildungen kann die Gültigkeit laufend verlängert werden. Datenschutz und Datensicherheit nehmen seit je her einen hohen Stellenwert bei zühlke & bieker ein. Um unseren Kunden noch mehr Sicherheit zu geben, insbesondere wenn es darum geht, einen Mitarbeiter von zühlke & bieker als externen Datenschutzbeauftragten zu bestellen, haben wir uns gerne der Zertifizierung durch die unabhängige Dekra Dienstleistungsgruppe unterzogen.

...
Teilnahme Studie im Bereich Systemintegration26.02.2010 -

Die edv-anwendungsberatung zühlke & bieker ist von der Forschungsgruppe Service & Integration Technology des Lehrstuhls Betriebliche Informationssysteme der Universität Leipzig ausgewählt worden, an einer Studie zum Thema "Systemintegration: Entscheidungsparameter für den Einsatz bestimmter Integrationskonzepte und -techniken" mitzuwirken. Die Studie wird auf der Jahrestagung 2010 der Gesellschaft für Informatik im Rahmen eines Workshops vorgestellt. Sobald die Ergebnisse vorliegen werden wir zu dieser Studie verlinken. Die edv-anwendungsberatung zühlke & bieker ist Mitglied der Gesellschaft für Informatik.

Partner/Links:

Universität Leipzig - Institut für Informatik Gesellschaft für Informatik e.V.

...
zühlke & bieker erneuern ihre Citrix-Partnerschaft als SILVER Solution Advisor11.01.2010 -

Wir als Citrix Access Essential Solutions Advisor und Microsoft Certified Partner beraten mittelständische Unternehmen zu wirtschaftlichen, strategischen und technologischen IT-Fragen. Unser Team steht Ihnen zur Verfügung, wenn es um die zentrale Bereitstellung von unternehmenskritischen Anwendungen und Informationen sowie den optimierten Betrieb von Microsoft Terminal Server Infrastrukturen geht.

...
zubIT ist VMWare Professional Partner10.09.2008 -

Wir arbeiten im Bereich der Virtualisierung mit dem Marktführer und unserem Partner VMWare. Durch die Virtualisierungslösungen von VMWare können bestehende Serverlandschaften optimiert und zukünftige Investitionen minimiert werden. Zudem wird durch das zentrale Management die Dienstleistung stark reduziert. Durch die Kooperation mit unseren Partnern HP und VMWare können wir Ihnen funktionale aufeinander abgestimmte Lösungen anbieten und Ihnen mit unserer Erfahrung, ausgezeichnetem Know-how und einzigartigem Support zur Seite stehen. Zukünftig wird in die Partnerschaft mit HP weiter ausgebaut und der Status HP Thin Client Partner erworben. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht und wir werden unverzüglich den Kontakt zu Ihnen aufnehmen. Ihr Ansprechpartner zu dem Thema VMWare:

Manuel Hinz (VMware Sales Professional) Email: hi@zubit.de Telefon: 02361/90543-17 Kontakt

...